Unsere Anlage

Pferdehaltung

Eine natürliche und artgerechte Haltungsform ist ein Bewegungs- oder Laufstall. Auf grossen Ausläufen befinden sich bei uns verschiedene Unterstände, Freß- und Ruhestationen, sowie beheizte Tränken. Dies animiert die Pferde zur täglichen Bewegung. Einzelne Bereiche können bei Bedarf abgetrennt werden, um neue Pferde einzugewöhnen oder erkrankte in gewohnter Umgebung genesen zu lassen. 

Die unterschiedlichen Untergründe und Gefälle trainieren Muskeln, Gelenke, Sehnen- und Bandapparate. Die frische Luft und die sozialen Kontakte zu Artgenossen halten Seele und Gesundheit in Form. Die Kraftfuttergabe erfolgt per Hand, um eine stete Kontrolle über Gesundheitszustand und Freßverhalten zu haben.

In die Herde werden nur ganzjährige Einsteller integriert. 

Die Pferde in den festen Herden werden bei uns selektiv entwurmt. Für zeitweise Besucher und Therapiepferde gilt diese Regelung nicht zwingend.

Unser Paradies

Unsere Stuten teilen sich eine große Laufbox.
Diese ist großzügig mit Waldboden gefüllt und hat einen kleineren Bereich mit Betonboden.
Der Waldboden wird mit Effektiven Mikroorganismen (EM) aktiviert und bietet eine weiche, trockene Liegefläche, die Urin und Gerüche schnell biologisch neutralisiert. 
Diese Einstreu ist auch für Allergiker geeignet.  
Die Pferde können jederzeit nach draußen auf die P
addocks. 
Dort gibt es zwei Bereiche: 
der „Balkon“ ist gepflastert und der Auslauf mit Naturboden bedeckt. 
Es steht den Pferden 24 Std. Heu oder Heulage zur Verfügung.
Dieses ist auf mehrere Stationen aufgeteilt, um auch rangniedrigen Pferden stets die Möglichkeit einer ruhigen Nahrungsaufnahme zu gewährleiten.

 

Große Freiheit

Im Außenbereich befindet sich ein großer Bewegungsstall mit mehreren Unterstellmöglichkeiten für die Wallache.
Wir haben mehrere HIT- Pferdebetten, Bereiche mit Waldboden und Sandboden.
Auch hier gibt es Heu/ Heulage satt an verschiedenen Heuraufen!!
Viel Platz auf unterschiedliche Untergründe wie Pflastersteine, Rasengitter, Sand mit Paddockgittern, sowie Naturboden wirken sich positiv auf den Pferdehuf aus.
Auf mehreren Ebenen gibt es Platz für Sozialkontakte und kleine Spielchen untereinander, sowie ausreichend Bewegung, aber auch Platz, um einfach sich mal zurück ziehen zu können. 

Kleine Idylle

Die Kleine Idylle ist ein kleiner Offenstall für 2 kleinere Pferde oder Ponys. 
Das Raddock ist hälftig gepflastert mit einem drainierten Sandplatz.
Eine frostfreie Tränke steht auch hier den Pferden zur Verfügung.
Das Rauhfutter wird portioniert oder satt angeboten, je nach Futterzustand des Pferdes.

Die Wohlfühlappartements

Reha-, Trainingspferden und Hengsten bewohnen unsere Wohlfühlappartements.
Dies sind großzügige, helle Boxen mit angeschlossenem, gepflasterten Paddocks und beheizbaren Tränken.
Die Pferde kommen täglich auf die Weide oder auf Winterpaddocks.
Die Boxen werden jeden Tag gereinigt.
Pferde, die länger bei uns wohnen, bekommen ihr Appartement großzügig mit Waldboden gefüllt.
Mehrmals täglich wird gutes Rauhfutter sowie Kraftfutter per Hand gereicht.

Die Wohlfühl-suite

Unsere Suite hat ein extra großes Paddock mit einem Sandbereich zusätzlich zur gepflasterten Fläche direkt an seiner Box.
Das Paddock grenzt an die Weiden, so dass auch im Sommer immer Sichtkontakt zu den Kollegen gewährleistet ist. Dieser Bereich wird für Pferde genutzt, die gesundheitlich eine Zeit in ihrer Bewegung eingeschränkt werden müssen oder bei denen die Weidezeit leider begrenzt werden muß.

Reithalle & Außenbereich

Unsere helle und freundliche Reithalle ist 20 x 40 m. Bei uns darf neben dem Reiten, auch longiert bzw. frei gearbeitet werden.
Es stehen mehrere Sprünge, Cavaletti, Kegel, Dualgassen, Podest, u.v.m. zur Verfügung, um das Training für Therapiepferde und Einsteller abwechslungsreich gestalten zu können. Regelmäßig stehen Trainer und Therapeuten den Pferden und ihren Besitzerin zur Seite. Unsere Weiden liegen direkt am Hof und sind über Laufwege von den Paddocks zu erreichen. Im angrenzenden Wald befindet sich ein Reitrundweg mit Hindernissen.
Und wenn es im Sommer mal zu heiß wird, kann man im großen Sommersee mit seinem Liebling baden gehen.
IMG_9941a
DSC00851
Anlage-2
IMG_4088
IMG_3098

Service & Ausstattung

HorseComfort bedeutet für uns ein abgerundetes Rund-Um-Sorglos- Programm fürs Pferd.
Neben gutem Futter achten wir auf ausreichend Bewegung, Luft, Licht, Sozialkontakte und kompetentes Fachpersonal.
Das Kraftfutter wird individuell für jeden einzelnen in der Futterkammer zusammen gestellt.
Die Gabe von natürlichen Mineralien ist wichtig für eine ausgewogene Futterration und gehört mit zum Service.
Wir bringen die Pferde täglich auf die Weide oder auf Winterpaddocks und decken sie ggf. auch um.
Je nach Futter- oder Gesundheitszustand bzw. Wunsch gehen die Pferde im Sommer bis zu 24 Stunden aufs Gras.
Einsteller bekommt einen eigenen Schrank für ihre Ausrüstung gestellt.

IMG_0170

Nachhaltigkeit & Umweltfreundlichkeit

Wir genießen ein Leben mit der Natur. Die natürlichen Ressourcen versuchen wir nachhaltig zu schonen.

Unser Rauhfutter wird nach unseren Vorgaben von Landwirten aus der Region angebaut.
Andere Futtermittel werden in der Region produziert und über kurze Wege transportiert.
Unser Waldboden wird in der direkten Umgebung individuell für uns hergestellt.

Auf unseren Dächern nutzen wird die Sonne, denn durch Photovoltaik produzieren wir einen Großteil unserer benötigten Energie vor Ort selbst.
Durch nachhaltige und durchdachte Konzepte reduzieren wir unseren Energieverbrauch auf ein Minimum.   
Auf der gesamten Anlage verzichten wir vollständig auf fossile Energieträger zur Schonung von Mensch und Tier.  
In Mitten einen wunderschönen Naturlandschaft gelingt es uns, einen idealen Ort der Ruhe zur Genesung für Tier und Mensch zu schaffen.